Drucken
Fachschule Lernatelier

Gute Erzieherinnen und Erzieher sind eine wichtige Säule für eine lebenswerte Gesellschaft. Sie betreuen und fördern Kinder und Jugendliche in Krippen, Kitas und Jugendeinrichtungen und helfen ihnen, selbstbewusste, eigenständige und kreative Menschen zu werden. Wollen auch Sie ExpertIn für die soziale, psychische und körperliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen werden?

Möchten Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ein modernes pädagogisches Konzept umsetzen? Dann Sind Sie an der Klax Berufsakademie genau richtig!

Bei uns erhalten Sie eine Ausbildung zum/zur ErzieherIn für die Bereiche Krippe, Kindergarten und Hort. Dabei können Sie zwischen einem Voll- und einem Teilzeitmodell wählen und profitieren von unseren kreativen Kursangeboten und Bildungseinrichtungen.

Durch die intensive Verknüpfung von Theorie und Praxis bietet die Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten ErzieherIn an der Klax Berufsakademie eine optimale Vorbereitung auf einen Beruf im erzieherischen Umfeld. Die 3-jährige Ausbildung ist komplett schulgeldfrei, es fällt lediglich eine monatliche Verpflegungspauschale an. Bei uns haben Sie die attraktive Möglichkeit Praxiserfahrung in unseren Kindergärten und Krippen zu sammeln. Quereinsteiger sind herzlich willkommen. 

 

loading...

 

Besondere Angebote der Klax Berufsakademie

Klub-Linie

Als Studierende oder Studierender an der Fachschule für ErzieherInnen wird Ihnen zusätzlich zu Unterricht und Praktika die Klub-Linie angeboten.

Mehr erfahren

Pädagogische Lernwerkstatt

Die pädagogische Lernwerkstatt ist ein begehrter Lernort für unsere Studierenden im Sozialpädagogischen Bereich.

Mehr erfahren

 

Werkstätten

Die verschiedenen Werkstätten können von unseren Studierenden auch am Nachmittag und Abend selbstständig genutzt werden.

Mehr erfahren

Vorlesungen

Die Berufsakademie bietet während der Semesterzeiten Vorlesungen von nationalen und internationalen Größen aus den Fachbereichen, Pädagogik, Soziologie, Ernährung und Wirtschaft an. Diese Vorlesungen stehen Ihnen, als Teilnehmer der Berufsakademie offen.