Navigation

Fortbildung zur/zum FacherzieherIn für Krippen- und Kleinkindpädagogik

Die Begleitung und Förderung von Kleinkindern birgt viele Chancen, aber auch eine besonders große Verantwortung, denn die Erfahrungen und Erlebnisse im Alter von null bis drei Jahren prägen den Menschen für sein ganzes Leben.

Wir bei Klax sind Vorreiter auf dem Gebiet der modernen Krippenpädagogik und halten uns ständig auf dem neuesten Stand aktueller Erkenntnisse. Werden Sie bei uns FacherzieherIn für Kleinkinder und lernen Sie, den Zauber zu nutzen, der in allem Anfang liegt!

In sechs aufeinanderfolgenden, praxisorientierten Modulen vertiefen Sie Ihr pädagogisches Wissen und erlangen neue Kompetenzen für die Arbeit mit Kindern von null bis drei Jahren. Profitieren Sie dabei von Vorlesungen internationaler ExpertInnen und unseren hochmodern ausgestatteten Seminarräumen und Lernwerkstätten.

 

Die Zusatzqaulifikation für ErzieherInnen

Termine

  • 16.08.2019–25.10.2019
    Modul Datum
    Auftaktveranstaltung 16.08.2019
    Grundlagen der Krippenpädagogik
    • 23.08.2019
    • 24.08.2019
    Entwicklungspsychologie und Bindungstheorien
    • 30.08.2019
    • 31.08.2019
    Beobachten und Verstehen
    • 06.09.2019
    • 07.09.2019
    Bildungsbereiche im Krippenalltag
    Gestaltung einer anregenden Umgebung
    Sprache und Spiel
    Gestaltung einer achtsamen Beziehung im gelebten Alltag
    • 13.09.2019
    • 14.09.2019
    • 20.09.2019
    • 21.09.2019
    Erziehungs- und Bildungspartnerschaft
    Transitionen in der Kleinkindpädagogik und pädagogisches Handeln als Alltagsbegleitung
    • 27.09.2019
    • 28.09.2019
    Die Pädagogische Fachkraft
    • 24.10.2019
    • 25.10.2019
  • 14.02.2020–04.04.2020

 

Voraussetzungen

Die Weiterbildung zum/zur FacherzieherIn für Integration an der Klax Berufsakademie ist eine anerkannte Bildungs veranstaltung und wird als Bildungsurlaub gemäß § 11 BiUrlG gewährt.

 

Dauer

2 Monate • 6 Module (84 Unterrichtsstunden und 2 Hospitationstage) • Schulungszeiten: jeweils freitags und samstags von 09:00-15:00 Uhr

 

Die Module

Modul 1Grundlagen

  • Die Krippe als Lebens- und Bildungsort
  • Aktuelles zur Bildungsarbeit in der Kita
  • Chancen der Krippenbetreuung für Kinder und Familien
  • Transitionen in der frühen Kindheit und ihre Bedeutung

Modul 2Entwicklungspsychologie und Bindungstheorien

  • Das Bild vom Kind (0-3 Jahre)
  • kognitive Entwicklung
  • der Aspekt der Bindung
  • die Eingewöhnung

Modul 3Beobachten und Dokumentation

  • Arbeitshilfen und Instrumente
  • Entwicklungs­dokumentation
  • Bildungsdokumentation
  • Portfolio

 

Modul 4Bildungsbereiche

  • Didaktik und Methodik
  • anregende Umgebung
  • sinnliche Wahrnehmung, Spiel und Bewegung
  • Sprachentwicklung
  • Forschende Weltaneignung: wie Kleinkinder die Welt entdecken

Modul 5Erziehungs- und Bildungspartnerschaft

  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaft
  • Gestaltung einer achtsamen und respektvollen Beziehung

Modul 6Die pädagogische Fachkraft

  • die professionelle Haltung /Selbstbild
  • persönliche Kompetenzen entdecken
  • Gesundheitsprävention

 

Prüfung

Die Qualifizierung schließt mit einem Kolloquium ab, in welchem Sie Ihre schriftliche Abschlussarbeit vorstellen.

 

Ausbildungsziel

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie den Titel FacherzieherIn für Krippenpädagogik.

 

Kosten

1.024,00 Euro • inklusive Vollverpflegung • zahlbar in sechs Monatsraten

Alle Preise verstehen sich als Endpreise, d.h. eine evtl. Mehrwertsteuer ist bereits enthalten.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Während der Weiterbildung stehen Ihnen folgende Angebote der Klax Berufsakademie zur Verfügung

Pädagogische Lernwerkstatt

Die pädagogische Lernwerkstatt ist ein begehrter Lernort für unsere Studierenden im Sozialpädagogischen Bereich.

Mehr erfahren

Vorlesungen

Die Berufsakademie bietet während der Semesterzeiten Vorlesungen von nationalen und internationalen Größen aus den Fachbereichen, Pädagogik, Soziologie, Ernährung und Wirtschaft an. Diese Vorlesungen stehen Ihnen, als TeilnehmerInnen der Berufsakademie offen.

 

Werkstätten

Die verschiedenen Werkstätten können von unseren Studierenden auch am Nachmittag und Abend selbstständig genutzt werden.

Mehr erfahren

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok