Navigation

Weiterbildung zur Sozialpaedagogischen Fachkraft

Sie haben bereits eine Ausbildung und möchten den Quereinstieg in den sozialpädagogischen Bereich wagen? Mit unserer Weiterqualifizierung erhalten Sie die Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft. Voraussetzungen sind, dass Sie ein Beschäftigungsverhältnis in einer Kita oder Schule nachweisen können und von Ihrer Einrichtung ein Anerkennungsschreiben erhalten.

In der Qualifizierungsmaßnahme erhalten Sie im Basiskurs pädagogisches Fachwissen zu grundlegenden Themen der pädagogischen Praxis. Zusätzlich können Sie im Anschluss in einem Vertiefungskurs spezielle Inhalte datailliert erarbeiten.

 

In der Klax Berufsakademie werden die Weiterqualifizierungsinhalte nach dem Prinzip des selbstorganisierten Lernens mit Zielen vermittelt. Das heißt, dass Sie mit Unterstützung Ihrer Tutor*innen und Fachlehrer*innen Ihren Lernstoff entsprechend Ihrer individuellen Ziele, Neigungen und beruflichen Perspektiven wählen und selbst einteilen.

 

Die Weiterqualifizierung

  • Sofern noch kein Arbeitsverhältnis besteht, unterstützen wir Sie bei der Arbeitgebersuche
  • Unterstützung bei der Beantragung der Fördermöglichkeiten
  • Kinderbetreuung möglich

Voraussetzungen

  • artverwandte Berufsausbildung in einer pädagogischen Berufsgruppe
  • Beschäftigung in einem Arbeitsverhältnis Kita oder Hort
  • Anerkennungsschreiben von der Kitaaufsicht

Der Quereinstieg zur sozialpädagogischen Fachkraft ist eine anerkannte Weiterqualifikation und wird als Bildungsurlaub gemäß § 11 BiUrlG anerkannt.

 

Dauer

  • Basiskurs: 184 Unterrichtsstunden
  • Vertiefungskurs: 116 Unterrichtsstunden

 

Die Module

Modul 1Berufliche Identität und professionelle Perspektiven

Modul 2Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten

Modul 3Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern

 

Modul 4Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten

Modul 5Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen

Modul 6Institution, Team und Qualität entwickeln

 

Modul 7Rechtliche Grundlagen pädagogischer Arbeit

 

Prüfung

Die Qualifizierung schließt mit einem Kolloquium ab, bei dem die schriftliche Abschlussarbeit vorgestellt wird.

 

Ausbildungsziel

Nach Erfüllung der Fortbildungsauflagen erhalten Sie ein Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss der Qualifizierung zur „sozialpädagogischen Fachkraft im Bereich Kita und eFöB“.

Native Speaker erhalten die Bestätigung Ihrer Anerkennung als Quereinsteiger/Native Speaker.

 

Abschluss

Zertifikat für die Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft im Bereich Kita und eFÖB

 

Kosten

  • Basiskurs: 990,00 Euro • (inklusive Verpflegungspauschale) zahlbar in fünf Raten á 198,00 Euro
  • Vertiefungskurs: 640 Euro (inklusive Verpflegungspauschale)

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Während der Fortbildung stehen Ihnen folgende Angebote der Klax Berufsakademie zur Verfügung

Pädagogische Lernwerkstatt

Die pädagogische Lernwerkstatt ist ein begehrter Lernort für unsere Studierenden im Sozialpädagogischen Bereich.

mehr erfahren

Vorlesungen

Die Berufsakademie bietet während der Semesterzeiten Vorlesungen von nationalen und internationalen Größen aus den Fachbereichen, Pädagogik, Soziologie, Ernährung und Wirtschaft an. Diese Vorlesungen stehen Ihnen, als Teilnehmer der Berufsakademie offen.

 

Werkstätten

Die verschiedenen Werkstätten können von unseren Studierenden auch am Nachmittag und Abend selbstständig genutzt werden.

mehr erfahren

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok