Drucken

Robert Tietze, Leiter des Sozial- und Förderbereichs der Klax Schule und Förderlehrer sowie Dozent an der Klax Fachschule für ErzieherInnen, war vergangenen Dienstag zur Ringvorlesung mit dem Thema „Inklusion und Diversität“ in den Räumen der Klax Fachschule zu Gast. In einer vielseitigen Mischung aus theoretischen, rechtlichen und gesellschaftspolitischen Hintergründen und praktischen Übungen und Selbsterfahrungen regte Herr Tietze die Reflektion über das eigene Handeln in der pädagogischen Praxis an. Die Teilnehmenden kamen mit vielen neuen Erkenntnissen und einem Lächeln aus der Ringvorlesung.


Elfter Teil der Ringvorlesung

Den elften und damit letzten Teil dieses Zykluses der Ringvorlesungen in der Klax Fachschule für ErzieherInnen führte Herr Dr. Engelbrecht durch. Das Thema „SOL in der Schule und beruflichen Bildung“ wurde dabei im Zusammenhang des Kreislaufs des Lernens bei Klax vorgestellt und mit den Studierenden diskutiert.

Impressionen

IMG_0126-web
IMG_0129-web
IMG_5556-web
IMG_5559-web